Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/schmerzlassnach

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Alle guten Dinge sind Drei!?!

2004 war ein ganz schlimmes Jahr für mich! Ich hatte drei harte Verletzungen und einen eigenen Sitzplatz bei meinem Orthopäden.

Angefangen hatte alles bei meinem ersten Wettkampf in dem Jahr. Gleich der erst Kampf war schon wieder vorbei, nachdem er angefangen hatte. Durch eine dumme Situation bin ich auf meinen ausgestreckten Arm gefallen und mein Ellenbogen hat sich aus seiner normalen Position befreit und war ausgekugelt. Nach OP und Schmerzmittel war das schlimmste Überstanden. Da es mein linker Arm war, war ich auch nicht wirklich stark behindert und konnte mir ohne Probleme einen neuen TV bei Kleinanzeigen Essen bestellen, der mir die Zeit zu Hause versüßt hat. Und gebrauchen konnte ich den auch noch sehr gut.

Schon beim 2. oder 3. Training nach der Genesung, hat mir mein Gegner den linken Knöchel weggetreten und ich hatte einen Außenbandriss. Und wieder Arzt und Physiotherapie…nur dieses Mal mit Krücken…auch nett! Nach weiteren Monaten folgte im November ein Zusammenprall bei der Aufwärmung, der mir einen Mittelfußbruch bescherte und der "Spaß" ging von vorne los…die Krücken hatte ich zum Glück noch!!!
27.6.11 15:16
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung